Teamcoach werden

Weiterbildung für pferdegestützte Coaches

Du bist ausgebildeter pferdegestützter Coach und möchtest gerne mit Teams arbeiten? Dann kannst du mit Hilfe dieser Weiterbildung ganz einfach zum professionellen Teamcoach werden!

Warum Teamcoaching?

Die Zusammenarbeit von Teams ist sehr komplex und birgt viele Herausforderungen. Jedes Teammitglied bringt seine eigene Geschichte, seine eigenen Stärken und Schwächen und aktuellen Themen mit. Und die Dynamik, die im Team entstehen kann, kann immer wieder zu Reibungsverlusten führen.

Viele Arbeitgeber greifen daher immer wieder auf professionelle Begleitung für die Unterstützung ihrer Teams zurück. Dabei geht es vor allem darum, Zusammenarbeit und Arbeitsergebnisse zu verbessern. Aber ganz so einfach ist es oft nicht. Die Ursachen für die Schwierigkeiten liegen oft tiefer vergraben, als anfangs angenommen.

Teamcoach werden – darum geht es

Wer Teams auf diesem Weg professionell Begleiten und ein guter Teamcoach werden will, der kann nicht einfach Methoden und Arbeitsweisen aus dem Einzelcoaching auf die Arbeit mit den Teams übertragen.

Denn oft sind die Abläufe und Zusammenhänge im Team sehr viel komplexer als es im ersten Moment aussieht.

In der Weiterbildung „Teamcoach werden“ erlernst du das grundlegende Handwerkszeug, das du für die Begleitung von Teamprozessen brauchst. Sei es für das Zusammenwachsen eines neuen Teams oder bei der Begleitung eines schon länger bestehenden Teams.

Was erwartet dich bei der Weiterbildung zum Teamcoach?

2,5 Tage intensive Weiterbildung mit den Themen:

  • Unterschiede zwischen Teamtraining, Teambuilding und Teamcoaching kennen und (Auftraggebern) erklären können
  • Auftragsklärung mit Teams
  • Gestaltung von Teamcoaching-Prozessen
  • Klassische Themen im Teamcoaching
  • Phasen der Zusammenarbeit in Teams
  • Einbezug des Pferdes in die Teamentwicklung
  • Transfersicherung mit Teams sicherstellen

Und so arbeiten wir in der Teamcoach – Weiterbildung:

  • Mit hohem Praxisbezug und viel eigenem Erleben.
  • In einer kleinen Gruppe von 4-8 Teilnehmer*innen, so dass ein optimales Lernergebnis gesichert ist.

Voraussetzungen und Kosten

An der Weiterbildung: „Teamcoach“ werden kannst du unabhängig von deiner Grundausbildung teilnehmen! Es ist also egal wo du die Weiterbildung zum pferdegestützten Coach gemacht hast, bei uns kann jede*r pferdegestützte Coach zum Teamcoach werden.

Deine Investition dafür, ein professioneller Teamcoach zu werden beläuft sich auf 550€ (inkl. Umsatzsteuer)

Du bist neugierig geworden? Dann schau gleich hier nach dem nächsten Termin und sichere dir einen der wenigen Plätze.